Standort

Nachdem der Flaschengarten bei Ihnen eingezogen ist, gibt es einige Dinge bezüglich Standort und optimaler Pflege der Pflanzen im Glas zu beachten. Alles in allem ist es jedoch sehr unkompliziert. Nicht umsonst wird der Flaschengarten als besonders pflegeleicht erachtet.

Lichtverhältnisse

Das Biotop darf niemals in der direkten Sonne stehen. Steht der Flaschengarten zu warm oder in der Sonne, verwelken die Pflanzen. 

Wir empfehlen einen Standort innerhalb der ersten 1,5 Meter einer natürlichen Lichtquelle. Weitere Informationen finden Sie unten in unserem TinyGardens Terrarium Light Guide

Sie haben noch Fragen?
Pflanzenhilfe[at]tiny-gardens.de


Was macht die Sonne mit den Pflanzen im Biotop?

Einstrahlende Sonne erhitzt das Innere des Biotops auf Temperaturen, die für die Pflanzen tödlich sind.

Pflanzen geben sehr viel Feuchtigkeit an die Umgebung ab, daher beschlägt das Innere des Glases sehr stark. Zu viel Feuchtigkeit lässt Pflanzenteile, wie Wurzeln und Blätter faulen.


Anzeichen, wenn das Biotop zu hell steht

Die Pflanzen entwickeln braunen Blätter.

Der Flaschengarten beschlägt dauerhaft sehr stark.

Das Moos wird hellgelb - gräulich ( Ein Verbrennungszeichen).

Eine Pilzbildung in der Erde ist  möglich


Anzeichen, wenn das Biotop zu dunkel steht

Durch fehlende Photosynthese verfaulen die Wurzeln der Pflanze.

Die unteren Blätter der Pflanzen fallen ab.

Es entwickeln sich lange, dünne und helle Triebe die nach oben wachsen und nach einer Lichtquelle suchen.

Es bilden sich nur kleine und dünne Blätter nach, meist gepaart mit einem erhöhten Farbverlust durch fehlende Farbpikmente (Chlorophyll)


Lichtverhältnisse in der Umgebung können sich während des Jahres verändern.


Standort im Winter
Näher ans Fenster, jedoch weiterhin kein direktes Sonnenlicht, nicht in die unmittelbare Nähe der Heizung.


Standort im Sommer
Weiter weg vom Fenster, jedoch weiterhin hell.

Unsere Kaufempfehlung

Der AquaLighter eignet sich bestens zur Beleuchtung eines Flaschengartens. Vor allem im Winter dient er den Pflanzen im Biotop als Lichtquelle und regt sie zum Wachsen an. Die kleine Pflanzenlampe lässt sich mittels Magnet ganz einfach an der Glaswand deines Flaschengartens befestigen. Um die Lampe ca. 6Std. leuchten zu lassen, raten wir außerdem zu einer Zeitschaltuhr.

Zu Amazon